Wie Anfangen mit dem Fahrrad-Abnehm-Training?

Bevor die erste Fahrradtour startet, sollte zuallererst das Rad überprüft werden. Die Rahmenhöhe und die Sattelhöhe müssen individuell auf den Fahrer eingestellt werden, um ein aufrechtes und entspanntes Fahren zu ermöglichen. Durch diese Haltung werden Muskeln, Schulter und Rücken geschont. Sitzt der Fahrer auf dem Sattel, sollten beide Füße den Boden berühren können.

Zu Anfang sollte eine leichte Strecke ausgewählt werden, die eben und flach ist. Wichtig ist, langsam mit dem Radfahren zu beginnen, damit sich die Muskeln in den ersten 5-10 Minuten aufwärmen können und es nicht zu schmerzhaften Zerrungen kommt. Sinnvoll ist, mit einer leichten Strecke zu beginnen, für die ungefähr 20 Minuten Zeit benötigt wird.

Die Strecke sollte mindestens 2- 3 mal in der Woche gefahren werden. Nach etwa einem Monat regelmäßigen Fahrrad fahrens, können das Tempo erhöht und gemäßigte Steigungen eingeplant werden. Ist der Fahrer bereits etwas geübt werden die Touren beliebig verlängert.

Gerade zu Anfang kann es vorkommen, dass die Kraft für die gesamte Strecke fehlt. Oft wird versucht, das auszugleichen, indem auf dem Rad die Sitz- und Haltepositionen stets verändert werden. Die Folge davon sind Nacken-, Rücken- und Schulterverspannungen. Auch Taubheitsgefühle in den Fingern können auftreten. Ein Besuch im Fitnessstudio, die Teilnahme an einem Yoga- Kurs, Gymnastik oder Schwimmen, können hier helfen.

Äußerst wichtig ist, auf die Signale seines Körpers zu achten und Überanstrengungen möglichst zu vermeiden. Während der Radfahrt sollte, bei einem leicht erhöhten Atem, eine lockere Unterhaltung stets möglich sein. Besser ist, zu Beginn niedrige Fahrradgänge einzulegen, mit hoher Trittzahl.

Um den Flüssigkeitshaushalt beim Fahrrad fahren auszugleichen ist ein Mineralwasser/Apfelsaftgemisch zu empfehlen. Das Wasser löscht den Durst, und der Apfelsaft gleicht den Mineralhaushalt auf. Vermeiden Sie zuckerhaltige Getränke, denn Sie wolle ja beim Fahrrad fahren abnehmen.

Das Radfahren ist eine sehr gute Ausdauersportart, die bei regelmäßiger Durchführung, ein langsames aber kontinuierliches Abnehmen garantiert.